Mascha Rösa – für einen guten Zweck auf Langlaufskis

Sport treiben wirkt ansteckend und bringt jung und alt zusammen. Gemeinsam aktiv sein – nicht nur um des Sportes willen, sondern für einen guten Zweck. So denken die Frauen, die vornehmlich aus dem Raum Zürich, Basel und Graubünden kommen und welche am Sonntag, 1. März 2020, aus Solidarität mit Brustkrebs Betroffenen unter dem Motto "Mascha Rösa" (rätoromanisch für Pink Ribbon) am Engadiner Frauenlauf unterwegs sind und Spenden zugunsten der Krebsliga des Kantons Zürich sowie der Krebsliga Graubünden sammeln werden. 

 

Alle langlaufbegeisterten Frauen können sich für den 21. Engadiner Frauenlauf in einem Team von "Mascha Rösa" auf dieser Website anmelden und durch eine Teilnahme Solidarität mit Brustkrebs Betroffenen bekunden. Im Zeichen der rosaroten Schlaufe werden die 17km von Samedan nach S-chanf in rosaroter Kleidung im Skating oder im klassischen Stil in Angriff genommen. 

 

"Pink Ribbon" steht weltweit für die Solidarität mit Brustkrebs Betroffenen. Mit der Aktion "Mascha Rösa" rufen die engagierten Langläuferinnen vor und während des Engadiner Frauenlaufs zum Spenden für Brustkrebs-Prävention und Gesundheitsförderung auf. 

 

Wer sich sportlich nicht betätigen kann oder möchte, im Zeichen von Mascha Rösa aber dennoch eine Spende zugunsten der Krebsliga tätigen möchte, kann dies hier machen: Krebsliga Zürich

 

Brustkrebs betrifft uns alle

 

Brustkrebs ist bei Frauen die häufigste Krebskrankheit. Pro Jahr erkranken in der Schweiz rund 6'000 Frauen neu an Brustkrebs, das sind jeden Tag mehr als 16 Betroffene. Je früher Brustkrebs entdeckt und behandelt wird, desto besser stehen im Allgemeinen die Chancen auf Heilung. Die kantonalen Krebsligen sind kompetente Anlaufstellen für Betroffene und Angehörige und bieten professionelle Unterstützung und Informationen im nicht-medizinischen Bereich. 

B

 

Wir danken Euch für Eure Unterstützung in der Form einer Spende an die Krebsliga Zürich  und / oder Graubünden. 

© 2020 by team mascha rösa schweiz

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now